Die Ausbildung

 

Im Institut stehen Schulpferde verschiedenen Ausbildungsstandes zur Verfügung. Täglich finden mehrere Gruppenstunden für Jugendliche und Erwachsene statt.

Voltigierunterricht und Sitzlongen werden angeboten, sowie Einzelunterricht nach Vereinbarung. Das Institut bietet auch Unterricht zu den Themen Langer Zügel, Longenarbeit, Doppellonge und Handarbeit.

Schüler von außerhalb können individuelle Tages- oder Wochenarrangements treffen und auf Wunsch mehrmals am Tag in der Gruppe oder in Einzelstunden reiten.

Gastboxen stehen zur Verfügung.

Ausbildung und Beritt von Pferden.

 

schnitzer.jpg
Prof. Dr. Ulrich Schnitzer Foto: www.slawik.com